Sonntag, 27. November 2011

Hotels setzen vermehrt Werbesüßigkeiten und Werbegetränke ein

Design-Schokolade - Die Banderole kann frei gestaltet werden

Durch neue Produktionsverfahren lassen sich Werbesüßigkeiten auch in kleineren Auflagen produzieren. Was in großen Hotelketten schon länger Standard ist setzt sich damit langsam auch bei kleineren und mittleren Hotels durch: Die Hotels produzieren Werbesüßigkeiten mit dem eigenen Hotel-Logo, um die Hotelgäste mit einem süßen Begrüßungsgeschenk zum empfangen.
Besonders beliebt sind Schokolade und Gummibärchen, die dem Gast auf das Kopfkissen gelegt werden. Genauso beliebt ist frisches Quellwasser, das ebenfalls mit dem Namen des Hotels bedruckt werden kann.
Frisches Quellwasser - Das Etikett läßt sich mit dem Namen des Hotels bedrucken