Montag, 12. März 2012

Klassisches Werbemittel: Schokoladenmünzen mit Logo-Prägung



Wer hat denn schon Geld zu verschenken? Mit den Münzen aus Schokolade fällt dies leicht. Damit können Sie nicht nur während der Finanzkrise bei Ihren Kunden punkten.

Schokoladentaler in der typischen, geprägten Goldfolien-Verpackung sind selbstverständlich keine Neuheit auf dem Werbemittel-Markt, sondern eher der Klassiker unter den Werbesüßigkeiten, erfreuen sich aber nach wie vor großer Beliebtheit. 

Das Schokogeld eignet sich besonders gut als Streuartikel für Messen, zum Anbieten auf dem Empfangstresen oder als Mailingverstärker. Und hier gilt: Wer Ihr Unternehmen nicht ehrt, der ist den Schokotaler nicht wert.

Die Logo-Münzen sind in vielfältigen Varianten erhältlich:

Sie können aus unterschiedlichen Größen (28mm – 125mm), Farben, z. B. Gold, Silber oder Kupfer, und Standard-Motiven (1-Euro/2-Euro) wählen. Schokoladenmünzen mit individueller Prägung sind bereits ab 400 Stück bestellbar.

Fragen Sie Ihre eigene Schokomünze bei uns an. Wir beraten Sie gern.