Mittwoch, 21. März 2012

Taschen mit Eigenwerbung bedrucken

Bedruckte Werbe-Taschen sind ein Klassiker: Auf jeder Messe gehört es zum guten Ton, den Kunden das eigene Informationsmaterial in bedruckten Tüten oder Taschen zu liefern. Ob eine solche Werbetasche dann aber schnell im Papierkorb verschwindet oder lange Zeit in Gebrauch bleibt hängt von der Verarbeitung und dem Design der Werbetaschen ab: Je hochwertiger das Material und je ausgefallener das Design, desto höher ist die Chance, dass Ihre Werbetasche lange von Ihren Kunden benutzt wird und Ihre Werbung damit die größtmögliche Wirkung erziehlen kann.

Neben Werbetaschen sind auch einfach Tüten beliebt. Ob bedruckte Papiertüte, Folientasche, Werbe-Plastiktüte, Vliestasche oder Baumwolltüte, die FlashPromotions GmbH führt neben hochwertigen Werbetaschen auch eine große Aufwahl an sehr kostengünstigen Einmal-Taschen und -Tüten.

Durch den günstige Preis erziehlen diese ebenfalls die gewünschte Werbewirkung auch wenn Sie nicht so langlebig wie hochwertige Taschen sind: Durch den niedrigen Preis können Sie in viel größerer Auflage verteilt werden und haben damit eine wesentlich höhere Reichweite als die hochwertigen Designertaschen. Die Werbetüten können natürlich nicht nur auf Messen verteilt werden sondern eignen sich hervorragend als Tüten für Kunden im eigenen Ladenlokal. Hier ist es durchaus möglich die Tüten an die Kunden zu verkaufen: Ein Preis von 10 bis 50 Cent wird von Kunden für eine Tüten in der Regel bezahlt.
Die FlashPromotions GmbH berät Sie bei der Auswahl Ihrer Werbetaschen und Werbetüten und hilft Ihnen das geeignete Durckverfahren bei der Individualisierung auszuwählen.